Gesellschaftswissenschaften
Für Landesentscheid qualifiziert - Schülerwettbewerb Geografie Drucken E-Mail

Leon Gerlach, Klasse 9a, hat am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geografie teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erreicht.

Leon Gerlach, Klasse 9a, hat am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geografie teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erreicht. Der 16-Jährige konnte sich als Klassen- und als Schulsieger des Werner-von-Siemens-Gymnasiums durchsetzen und hat sich damit für den Landesentscheid in NRW qualifiziert. Wenn sich Leon Ende März den Landessieg sichert, darf er am 1. Juni beim Finale in Berlin dabei sein. Der Geografie-Wettbewerb Diercke „Wissen" geht aus dem ehemaligen Wettbewerb National Geografie „Wissen" hervor. Mit gut 250 000 Teilnehmern in jedem Jahr ist er eine beliebte Veranstaltung. „Der Wettbewerb zeigt über die Jahre eine herausragende Resonanz und spiegelt das Interesse junger Menschen an Geografie nachdrücklich wider.

02 - Erdkunde

(Bildtext: Die ersten Hürden hat Leon Gerlach im Geografie-Wettbewerb bereits geschafft Foto: privat)

Weiterlesen...
 
Das Fach Geschichte am Werner-von-Siemens-Gymnasium Drucken E-Mail

„Geschichte - das ist doch ein Fach für Nostalgiker, die immer nur nach hinten sehen und verstaubte Daten der Vergangenheit spannend finden", dieses Klischee wird sicherlich beim Gedanken an den Geschichtsunterricht durch manchen Kopf huschen. Aber Geschichte, das ist weit mehr als nur Vergangenheit.

Weiterlesen...
 
Das Fach SoWi am Werner-von-Siemens-Gymnasium Drucken E-Mail

Politik/ Sozialwissenschaften ist ein sehr lebendiges Fach, was sich durch einen permanenten Aktualitätsbezug auszeichnet und sich dadurch nahe an der gelebten Realität der SchülerInnen befindet.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4